Sport- und Kreativwoche 

So geht’s:

1. Benutzerkonto anlegen
Pro Familie wird ein Benutzerkonto erstellt. Mit diesem Benutzerkonto kann jede Familie die Anmeldung ihrer Kinder selber organisieren und verwalten.

2. Wunschphase: Kursangebote auswählen – 
Während der Wunschphase können im Benutzerkonto für ein oder mehrere Kinder die Kursangebote ausgewählt werden. Dazu können maximal 3 Angebote mit einem Stern als Favorit markiert werden. Diese gespeicherte Wunschliste wird für die Zuteilung der Kurse berücksichtigt, aber es gibt keine Gewähr, dass alle Wünsche erfüllt werden können.

3. Kurszuteilung – 
Die Buchungsplattform nimmt die Zuteilung der Angebote vor. Dabei wird ein bewährter Algorithmus angewendet. Sie werden über die Zuteilungen per E-Mail informiert und die zugeteilten Kurse sind ab ....im Benutzerkonto ersichtlich.

4. Restplatzbörse – 
Die Restplatzbörse bietet Kurse mit freien Plätzen an. Für diese verbleibenden Plätze gilt jetzt «de Gschnäller isch de Gschwinder».

5. Abmeldungen
Abmeldungen sind während der Wunschphase jederzeit möglich und während der Restplatzbörse (direkte Buchungen) bis am ....
Abmeldungen nach dem ....können nicht mehr berücksichtigt werden und das gebuchte Angebot wird in Rechnung gestellt!
 
 6. Bezahlung
Die Aufforderung zur Bezahlung der Kurse wird per E-Mail versandt. Wir bitten Sie, die Rechnung nach Erhalt innert 10 Tagen zu bezahlen.

Wir freuen uns auf eine weitere tolle Sport- und Kreativwoche mit unvergesslichen Erlebnissen! Bei Fragen können Sie uns unter skw@sgfmeggen.ch kontaktieren.